Champagne Andre Bergère

facebook


www.champagne-andre-bergere.com

 

Unser Haus

Seit bereits 3 Generationen baut die Familie BERGERE Trauben an und produziert Champagner. 1949 begann der Gründer des Hauses, Albert BERGERE, Champagner herzustellen, die aus dem Familiengut stammen. André, der jüngste seiner drei Kinder führt seit 1986 das Familiengeschäft mit Hilfe seiner Frau Brigitte Martin weiter. Heute liegen die Weinberge von André und Brigitte BERGERE hauptsächlich im Gebiet von Fèrebrianges, Etoges und Congy. Was die Cuvée Grand Cru angeht, werden nur die Trauben von Avize (100% Grand Cru) verwendet. Die Trauben, die aus berühmten und renommierten Terroirs der Champagne kommen, ergänzen die Herstellung. Das Haus A.BERGERE besitzt 40 ha, die größtenteils mit Chardonnay (50%), Pinot Noir und Meunier befinden sich auf 30% bzw. 20% der Fläche.

 

Unsere Champagner Weine

Die Champagnes BERGERE bestehen meist aus Chardonnay und Pinot Noir. Das Haus spezialisiert sich auf die Chardonnay und zählt 4 verschiedene Blancs de Blancs. Die Weine alten meist 3 Jahre auf Satz/Weinstein, was die Jahrgangslose betrifft, was eine aromatische Reiche ergibt und einen runden Gaumen ausmacht. Die Jahrgänge alten mindestens 5 Jahre. Die Champagnes verkosten sich beim Aperitif oder während des Essens, je nach Cuvée: Klassisch, Prestige oder Millésime.

 

Champagne Andre Bergère
38-40, Avenue de Champagne
51200 Epernay
France
Mrs. Bergère Brigitte
DIRECTION COMMERCIALE

Der Missbrauch von Alkohol ist gefährlich für die Gesundheit, mit Mäßigung.